Dienstag, 14. Februar 2017

Muslimische Gefängniseelsorge für nordafrikanische Straftäter in Deutschland?

Gestern schrieb die WeLT über enorme Schwierigkeiten deutscher Justizbehörden im Umgang mit nordafrikanischen Häftlingen in deutschen Gefängnissen.

In dem Artikel wird über die Forderungen nach mehr muslimischen Seelsorgern sowie die nach Sprachkursen für deutsche Justizangestellte berichtet.

Meiner Meinung nach sollten dann jedoch nicht nur nordafrikanische , sondern sämtliche Straftäter muslimischen Glaubens in deutschen Strafvollzugsanstalten zumindest auch dieselben Haftbedingungen genießen dürfen, deretwegen sie aus ihren Herkunftsländern ausgewandert oder entlassen worden sind.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Konstruktive Kommentare und Kritik zu den jeweiligen Beiträgen sind erwünscht, solange sie die geltenden rechtlichen Bestimmungen und die Regeln des friedlichen Miteinander wahren.