Donnerstag, 25. Februar 2016

Warum wurde Prof. James F. Tracy entlassen?

von Paul Craig Roberts
übersetzt von wunderhaft


Warum wurde Professor James F. Tracy gefeuert?


23. Februar 2016  
Warum sollte ein Lehrstuhlinhaber für die Untersuchung der offiziellen Darstellung des Sandy Hook-Attentats entlassen werde, wenn diese der Wahrheit entspricht?
Wenn Menschen für die Betrachtung von Dingen entlassen werden bedeutet das, daß jene der Betrachtung im Licht der Wahrheit nicht standhalten.

Ein Bericht aus Fukushima: FAIREWINDS ENERGY EDUCATION – Ground Zero Podcast

von FAIREWINDS
übersetzt von wunderhaft


17. Februar 2016

Maggie Gundersen:
Hallo, sie hören einen Podcast von Team der Fairewwinds Energie Education. Ich bin Maggie Gundersen, die Präsidentin von Fairewinds. Und willkommen zu unserer Sendung. Heute hören wir von Arnie Gundersen, der sich derzeit in Japan befindet. Er hält Vorträge für Gruppen und Organisationen im ganzen Land. Arnies erstes Ziel auf seiner Reise war die Präfektur Fukushima, seinerzeit Heimat von Tausenden, die, auf Grund der hohen Strahlenbelastung durch die Kernschmelzen in Fukushima Daiichi zur Evakuierung gezwungen worden sind. Schöne verlassene Häuser, leere Geisterstädte, 30 Millionen Säcke radioaktiven Mülls mit einem Gewicht von 30 Millionen Tonnen stehen entlang den Straßen und füllen einst üppige Reisfelder. Wohin immer sie gehen, werden sie ständig daran erinnert, daß alles radioaktiv verseucht ist. Das ist die neue Präfektur Fukushima.

Mittwoch, 24. Februar 2016

Meteorologen und die Leugnung des Climate Engineering - die Aufrechterhaltung der Lüge gegen Gehalt und Pensionen

von Dane Wigington
übersetzt von wunderhaft 


22. Februar 2016
Wie umfangreich und tief ist das Krebsgeschwür von bezahlter Verschleierung und Täuschung, das seit langem so viele Mitglieder der Wissenschaftsgemeinde an unzähligen Fronten durchdrungen hat?

Sonntag, 21. Februar 2016

Wie wurde die Türkei zu einem Schurkenstaat?

von Martin Berger via NEO
übersetzt von wunderhaft


18. Februar 2016
Heute spielt die Türkei eine besondere Rolle bei der Eskalation der Gewalt im Mittleren Osten und einigen anderen Regionen, namentlich in Europa. Um den Ursprung dieses Übels zu verstehen, ist es nötig einen näheren Blick auf die Politik zu werfen, die Ankara betreibt.

Donnerstag, 18. Februar 2016

Geoengineering: Ungewöhnliche Anomalie im hydrologischen Kreislauf vor Hokkaido


Östlich der größten nördlichen japanischen Insel, Hokkaido, zeichnete das Cooperative Institute for Meteorological Satellite Studies
Space Science and Engineering Center (CIMSS) der University of Wisconsin heute Morgen (MEZ) über dem Pazifik eine ungewöhnliche elektromagnetische Anomalie auf, deren Muster dem am 17. 01. 2016 über Südamerika aufgezeichneten ähnelt.

Unternehmen Barbarossa 2: Die amerikanische Besatzung Europas spitzt sich zu

von Christopher Black via New Eastern Outlook
übersetzt von wunderhaft

 
17. Februar 2016
Am 1. Februar brachte die New York Times eine Titelgeschichte zweier ihrer Journalisten, die die Absicht der Vereinigten Staaten bekräftigt, ihre Okkupation und Militärpräsenz in Europa, besonders im Osten zu erhöhen. Unter dem Titel, "U.S. Die Verstärkung des europäischen Osten zur Abschreckung Putins", ist der Artikel nur eine der Angriffe gegen Rußland aus einer kontinuierlichen Serie. Zur selben Zeit als die Amerikaner dieses Vorgehen bekanntgaben, täuschten sie vor mit Rußland in Genf über eine Lösung der Angriffe der Amerikaner und ihrer Verbündeten gegen Syrien zu verhandeln.

Mittwoch, 17. Februar 2016

Der Kampf gegen die Globalisten mit Dezentralisierung und Freier Energie

von Joachim Hagopian
übersetzt von wunderhaft 


11. Februar 2016
Derzeit steckt die Welt in einem Misthaufen. Wenige, außer den Vergeßlichsten unter uns, würden es wagen zu widersprechen. Aber Beobachter, die die kläglichen, destabilisierenden Machenschaften von solch geopolitischen Schachbrettfiguren wie Obama, Hillary, Kerry und den neokonservativen Spielern am Ruder des wahnwitzigen US-Imperiums überblicken, begreifen , daß all das diabolisch errichtete Chaos und die Zerstörung, die unseren Planeten zerreißen, nur die Konsequenzen der Befolgung von Marschbefehlen der herrschenden Elite sind. Eine Handvoll prominenter Bankiersfamilien, alias Rothschild, verbanden sich über mehr als die letzten drei Jahrhunderte mit Neureichen, wie bspw. den Rockefellers von Standard Oil, und weiteren alteingesessenen, intriganten Familienclans der Zentralbanken, wie etwa dem englischen und niederländischen Königshaus, und hielten die moderne Zivilisation bei jeder brutalen historischen Wende unter der strengen Kontrolle ihres sich drehenden Daumens.

Sonntag, 7. Februar 2016

Die Hochkonjunktur der Asyl-Industrie - ein Selbstmordgeschäft

Wer darauf hinweist, daß die derzeitige, politisch angeordnete "Willkommenskultur" (Migrationspolitik) in den volkswirtschaftlichen Ruin führt, wird von Politikern, ihren Mietmäulern in der Presselandschaft und vielen anderen Profiteuren der Asyl-Industrie bestenfalls müde belächelt. Gern ziehen sie jedoch noch einen oder mehrere Begriffe aus ihrer Totschlagargumente-Kiste...

Donnerstag, 4. Februar 2016

Täuschung der Öffentlichkeit: Vom Wirtschaftsexperten zum Bildungsexperten

Kürzlich veröffentlichte der FOCUS einen Gastbeitrag des Präsidenten der Kühne Logistics University, Thomas Strothotte, mit dem spitzfindigen Titel: "Gleichberechtigte Unterrichtssprache" - Bildungsexperte fordert Arabisch als Schulsprache für deutsche Kinder - verpflichtend". Nur ist Thomas Strothotte eben alles andere als ein Bildungsexperte!

Dienstag, 2. Februar 2016

Offen, tolerant und solidarisch - so schön ist Multi-Kulti: Über die Verslumung des Ruhrgebiets

Viele Städte des Ruhrgebiets sind hoffnungslos überschuldet, was sich nicht nur durch die oft völlig heruntergekommene Infrastruktur bemerkbar macht, sondern auch in einer beängstigend  ausufernden Ausländerkriminalität.