Samstag, 28. Februar 2015

Me, Myself and Medien #5 - Schicksalstage in der deutschen Presse - auf wen hört Jauch noch?

von wwwKenFMde




Published on Feb 27, 2015
Massenmedien beschreiben nicht die Realität - sie erzeugen sie!

Wer das einmal verstanden hat, sollte das tun, was sich auch beim Kauf teurer Wirtschaftsgüter durchgesetzt hat.

Hinterfrage das Angebot, vergleiche es mit der Ware der Konkurrenz und suche akribisch nach dem Kleingedruckten.

Freitag, 27. Februar 2015

Washington hat das Vertrauen unter den Atommächten zerstört, so erhebt sich das Gespenst des Krieges - Paul Craig Roberts

von Paul Craig Roberts
übersetzt von wunderhaft


25. Februar 2015
Am 11. Februar hielt der Botschafter Jack Matlock eine wichtige Rede beim National Press Club. Matlock war von1987-1991 US-Botschafter in der Sowjetunion. In seiner Rede beschrieb er wie Präsident Reagan das Vertrauen der sowjetischen Führung erlangt hat, um den Kalten Krieg und das Risiko eines Nuklearkriegs zu beenden. http://www.larouchepub.com/eiw/public/2015/2015_1-9/2015-08/pdf/10-14_4208.pdf

Sonntag, 22. Februar 2015

Ging die Demokratie verloren? Oder war sie je hier? - Lesley Docksey

von Lesley Docksey
übersetzt von wunderhaft


Global Research, February 19, 2015
Hinsichtlich der bevorstehenden Parlamentschaftswahlen im Vereinigten Königreich sowie in Spanien, denen im Lauf des Jahres möglicherweise eine ähnliche Revolte wie in Griechenland gegen die Austeritätspolitik folgen könnte, müssen wir nicht nur darüber nachdenken für wen oder was wir stimmen, sondern ob wir überhaupt wählen sollten.

Samstag, 21. Februar 2015

Lauffeuer: Film beleuchtet Tragödie im Gewerkschaftshaus in Odessa

von Radiovoice Berlin


 


Der Angriff auf das Gewerkschaftshaus in Odessa im Mai 2014 ist bis heute nicht aufgeklärt. Der Journalist Ulrich Heyden, sagt im Sputnik Interview: „die Ereignisse in Odessa passen offensichtlich nicht in das Bild der deutschen Medien von der Kiewer Regierung." Um dem etwas entgegenzusetzen, entstand sein Film: „Lauffeuer“ der die Ereignisse beleuchtet.

Quelle:  https://www.youtube.com/watch?v=7IRkVItuzNc

Weitere Informationen zum Film unter: http://lauffeuer-film.de/

Freitag, 20. Februar 2015

Geoengineering wird von Politik und Wissenschaft gefördert ... JEDOCH KANN ES MEHR SCHADEN ALS NUTZEN

von WashingtonsBlog
übersetzt von wunderhaft


Wissenschaftler regten an das arktische Eis zu schmelzen, um eine neue Eiszeit zu verhindern

 

In den Nachrichten erscheinen Berichte von Plänen, die globale Erwärmung mit Geoengineering zu bekämpfen. Tatsächlich verändern Menschen das Wetter, mit der Absicht das Klima zu kontrollieren, schon seit Jahrzehnten. Jedoch war der Einsatz von Geoengineering nicht immer dazu gedacht die globale Erwärmung zu bekämpfen...

Mittwoch, 18. Februar 2015

Sprache als Waffe - Lügenpresse gegen Verschwörungstheoretiker - Rico Albrecht, Wissensmanufaktur

von Wissensmanufaktur


Published on Feb 9, 2015

Wussten Sie schon, dass die Goebbels-Propaganda damals als „braune Lügenpresse” bezeichnet wurde und „Du bist Deutschland” eine nationalsozialistische Kampagne war? Und wie kommt es, dass viele Menschen unbewusst den Eindruck haben, Verschwörungstheoretiker würden bei geheimen Absprachen mitwirken, um Anderen zu schaden?

Vortrag von Rico Albrecht, Wissensmanufaktur

Die im Beitrag erwähnten Links gibt es unter:
http://www.wissensmanufaktur.net/lueg...

Dienstag, 17. Februar 2015

Macht, Kindesmißbrauch und die Regierung der Vereinigten Staaten

von Jaochim Hagopian für Veterans Today
übersetzt von wunderhaft

7. Februar 2015
Zur gleichen Zeit in der der Westen mit Vollgas auf den 3. Weltkrieg mit seinem explosiven Epizentrum in der Ukraine zurast, erscheinen Schlagzeilen über die Verwicklung der höchsten Machteliten und Privilegierten in Pädophilie-Skandale, in die sowohl US-Präsidenten als auch die britische Königsfamilie involviert sind. Nun gibt es den unwiderlegbaren Beweis, der bestätigt, daß Mitglieder der mächtigsten und wohlhabendsten Klasse der Herrschenden sich seit Jahrzehnten regelmäßig an rücksichtslos verletzenden- und sexuellen Handlungen, darunter die brutalsten und abartigsten Verbrechen, einschließlich ritueller, sexueller Folter und sogar an der Ermordung minderjähriger Kinder, beteiligt haben.

Donnerstag, 12. Februar 2015

Der Himmel lügt NICHT

Seltsam, was ich sehe ist ein Angriff mit Aerosolen auf den Sonnenschein.





von Rand Clifford für Veterans Today
übersetzt von wunderhaft


2. Februar 2015
Beim Schreiben habe ich einen Blick auf den südlichen Himmel über die gesamte Breite von Ost nach West. Die Wintersonne zieht ihrem Untergang im Südwesten entgegen. Der Himmel ist großteils klar, bis auf die, die Sonne verschleiernden, Geoengineering-Aerosole im Osten. Ein Punkt schleicht, von der milchigen Zone um die Sonne aus, ostwärts...

Dienstag, 10. Februar 2015

Die Kinder des Irak: Immer überflüssig - Von Madeleine Albright zu Tony Blair und "Save the Children".

übersetzt von wunderhaft


Global Research, February 08, 2015
"Es ist eine schwere Entscheidung, aber wir denken, sie ist den Preis wert." (Madeleine Albright, damalige US.Außenministerin, am 12. Mai 1996 vor den Vereinten Nationen zum "Embargo-bedingten" Tod von einer halben Million irakischer Kinder.)

"Die höchts traumatisierte Population von Kindern weltweit." (Professor Magne Raundalen, Centre for Crisis Studies, Bergen, Norwegen, im Februar 1992.)

Unbegreiflicherweise, erhielt Tony Blair am 19. November 2014 den Save the Children’s Global Legacy Award. In seiner Dankesrede sagte er: "... das Gefühl der Hoffnung, inmitten all der Herausforderungen, all des Leides und Mangels, die wir zu bezwingen und zu überwinden versuchen... etwas, um dafür dankbar zu sein."

Sonntag, 8. Februar 2015

WETTERKRIEG 2015 - 08. 02.

Es ist kurz nach 13:00 Uhr. Auch heute scheint die Atmosphäre über Europa großflächig bestrahlt bestrahlt zu werden.

Samstag, 7. Februar 2015

Die Konsequenzen des Geoengineering - 10 bedenkliche Punkte

von Dane Wigington
übersetzt von wunderhaft


 sky7
Share


Die Regierungen rund um den Globus haben vor langer Zeit beschlossen das Wetter und die Klimasysteme zu verändern und zu manipulieren. Diese Entscheidung wurde ohne das Wissen und die Zustimmung der Öffentlichkeit getroffen. Einige der Absichten der bewußten Manipulation der irdischen Lebenserhaltungssysteme sind eindeutig (basierend auf verfügbaren Daten). Eines wesentliches Ziel ist die Wetterkriegsführung. Das Militär der Vereinigten Staaten hat ihren Wunsch erklärt "Das Wetter bis zum Jahr 2025 zu besitzen", und es gibt eine Vielzahl historischer Beispiele der Wetterkriegsführung, wie etwa "Project Popeye" in Vietnam. Ein weit größerer Aspekt der Manipulation der Atmosphäre ist der Versuch den "weit fortgeschrittenen Treibhauseffekt" unseres Planeten zu verlangsamen. Was sind die bekannten Konsequenzen aus dem Climate-Engineering-Wahnsinn? Die folgenden 10 Punkte sollten hierbei bedacht werden.

Sonntag, 1. Februar 2015

WETTERKRIEG 2015 - 01. 02.

Es ist 12:15 Uhr und momentan ist das Phänomen der persistenten Wolkenbänder besonders auf dem Pelepones und in der Türkei sowie in Portugal und Spanien deutlich zu erkennen.

Der Polizeistaat hackt auf uns herum - Paul Craig Roberts

von Dr. Paul Craig Roberts
übersetzt von wunderhaft


Der Polizeistaat hackt auf uns herum

Paul Craig Roberts