Mittwoch, 31. Dezember 2014

Der Ausblick aufs neue Jahr - Paul Craig Roberts

von Dr. Paul Craig Roberts

übersetzt von wunderhaft

29. Dezember

Liebe Leser:

Der von Washington ausgehende Konflikt zwischen dem Westen und Rußland/China ist leichtsinnig und unverantwortlich. Das Resultat könnte ein Nuklearkrieg sein. Tatsächlich bereitet sich Washington seit dem Regime von George W. Bush auf einen Nuklearkrieg vor.
Washington verwarf den ABM-Vertrag in der Absicht anti ballistische Raketensysteme zu bauen und zu stationieren, welche einen Vergeltungsschlag gegen die Vereinigten Staaten verhindern. Washington befasst sich mit dem Aufbau von Militärkräften an der russischen Grenze und dämonisiert Rußland mit falschen Anschuldigungen. Als die Bush/Obama-Regierungen die Sicherheitsmaßnahmen abbaute, die das Risiko eines Nuklearkrieges minimieren sollten, kamen keine Proteste aus der amerikanischen Öffentlichkeit oder den Medien. Washingtons europäischen Vasallenstaaten schwiegen ebenfalls.
Washingtons Streben nach Hegemonie hat den nuklearen Irrsinn in die Welt gebracht.
Moskau und Peking begreifen, daß sie die Ziele Washingtons sind. Wie Larchmonter erklärte, verbinden Rußland und China ihr ökonomisches und militärisches Potential, um sich vor einem Angriff Washingtons zu schützen. Lesen Sie was Larchmonter berichtet. Öffnen Sie hierzu den Link in meiner unten stehenden Kolumne. Wenn Sie "page fit" klicken und 50% wählen, erscheint der Text lesbar auf ihrem Bildschirm.
Washingtons Dämonisierung von Saddam Hussein, Gaddafi und Assad waren die Vorspiele zu den Angriffen auf den Irak, Libyen und Syrien. Hinsichtlich dieser Präzedenzfälle ist es plausibel Wasghingtons Dämonisierung von Vladimir Putin als Vorspiel von Militäraktionen zu betrachten. 
Rußland ist nicht Irak, Syrien oder Libyen. Die russische Militärdoktrin beinhaltet den Einsatz von Nuklearwaffen als Antwort auf einen nuklearen oder konventionellen Angriff auf Rußland. Das weltweite Schweigen, während Washingtons Arroganz Armageddon provoziert, beschreibt ein komplettes politisches Versagen. Wo bleiben sie Stimmen zu Gunsten der Menschheit?